Frau

Verändere dein Leben

Frühaufsteher werden.

Für die allermeisten unter uns ist es ein leidiges Thema.
Früh aufstehen.

Tatsächlich bezeichnet man die Frühaufsteher im Volksmund auch als Lerchen. Die Menschen, die länger schlafen, werden Eulen genannt.

Sie sind Nacht aktiv und verbringen den Tag am liebsten mit schlafen. Die Nacht ist ihre Zeit. 

Dein sogenannter genetischer Chronotyp bestimmt, ob du eine Lerche oder eine Eule bist. Dabei spielt auch deine innere Uhr eine wichtige Rolle. Wenn du gegen deine „innere Uhr“ lebst, wird es schwieriger für dich zum Frühaufsteher zu werden.

Du wirst ein ganz neues Lebensgefühl entwickeln und
ein anderer Mensch werden!


Es gibt wahrscheinlich eine Menge Gründe, die dafür sprechen den Tag so früh wie möglich zu starten. 

Frühaufsteher leben länger, erfolgreicher und glücklicher sowieso. 

Hier einige der wichtigsten Facts:

Leistungsfähigkeit steigt:

Früh am Morgen ist dein Kopf noch klar und frei von den vielen Eindrücken und dem Informations - Overload vom Tag. Dadurch kannst du dich viel besser konzentrieren und bist deshalb natürlich auch produktiver und viel leistungsfähiger.

Besserer Fokus:

Wenn du früh im Büro bist oder an einem anderen Arbeitsplatz, kannst du den Vorteil nutzen ungestört deinen Job zu machen !

Effizienter arbeiten:

In der ruhigen Zeit am frühen Morgen kannst du dich ohne große Ablenkung von außen viel mehr auf deine Arbeit konzentrieren und bis dadurch in der Lage viel effizienter deine Ziele zu erreichen. In den frühen Morgen Stunden ist es eher unwahrscheinlich, dass du Telefonate annehmen musst oder dass laufend E-Mails hereinkommen. 

Disziplinierter werden:

Um an deinen Zielen zu arbeiten ist der frühe Morgen der beste Zeitpunkt. Deine Willensstärke ist am größten. Wenn du eine Sache jetzt anfängst dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass du sie auch an einem Stück durch ziehst.

Zufriedenheit steigern:

Hast du seit dem frühen Morgen produktiv und erfolgreich gearbeitet, dann kannst du am Mittag voller Zufriedenheit auf den zurückblicken. Dieser persönliche Erfolg motiviert dich auch weiterhin deine Morgenroutine jeden Tag durchzuziehen.

Deine neue Morgenroutine

Wenn wir jetzt mit diesem Beitrag dein Interesse wecken konnten, freut uns das sehr. Kommende Woche werden wir mit dieser neuen Serie weiter machen und dir mit hilfreichen Tipps, Tricks & Anregungen zu deiner neuen Morgenroutine verhelfen.

Kleine Starthilfe zum Anfang :-)

Starte am Abend .
Am Abend? Ja, genau.
Bereite alles für den nächsten Morgen vor.
Räume auf, lege dir dein Outfit hin, das du anziehen möchtest und triff Vorbereitungen, zum Beispiel für deinen morgendlichen Bulletproof Coffee…

>
Scroll to Top